Sprachvorbereitungsklassen (VKL)

An unserer Schule gibt es Sprachvorbereitungsklassen für die Primarstufe (VKL P) und für die Sekundarstufe (VKL Sek).

Die Schüler der Vorbereitungsklassen

Die Schüler der VKL P sind im Alter von 6 -10 Jahren, 11-15 jährige Schüler besuchen die VKL Sek.  Einige Schüler beherrschen ihre Muttersprachen gut und haben Grundkenntnisse in Mathematik. In ihren Herkunftsländern besuchten sie bereits regelmäßig die Schule. Des Weiteren gibt es Kinder die noch nie eine Schule in ihrem Heimatland besucht haben. Regelmäßige gemeinsame Gespräche zwischen Schülern, Eltern und Lehrern, dienen dazu ein Vertrauensverhältnis aufzubauen und einen Einblick in die familiäre Situation zu gewinnen.

Der Unterricht in den Sprachförderklassen

 

 

In den Sprachvorbereitungsklassen werden die Kinder je nach ihren Kenntnissen in Gruppen zusammengefasst und entsprechend ihrer Fähigkeiten und Voraussetzungen unterrichtet. Dabei werden die Lehrerinnen und Lehrer stundenweise von ehrenamtlichen Helfern, pädagogischen Assistentinnen und Mitarbeitern unterstützt. 

Neben der Förderung der Sprachentwicklung lernen und vertiefen die Schülerinnen und Schüler das Lesen, das Schreiben und in Mathematik die entsprechende Zahlenraumerweiterung. Ziel ist es, die Kinder schnellstmöglich in eine entsprechende Regelklasse teilweise zu integrieren. Diese teilintegrierten Kinder werden am Anfang noch stundenweise aus der Regelklasse genommen, um den Lernstoff gezielt zu üben. 

 

Eine Auswahl an Ritualen, die während des Unterrichts durchgeführt werden: 

·     Begrüßungsrituale 

·     Verabschiedung nach Schulende 

·     Erzählkreis

·     Kennenlernrituale bei Neuzugängen 

· Vorlesen von Büchern mit anschließender Frage- Antwortrunde oder Rollenspiel 

·     Lieder, Reime, Bewegungs- und Sprachförderspiele

·     Regelmäßige Bildergeschichten 

·     Feste und Feiern im Jahreskreis 

 

Ebenfalls wichtig sind gemeinsame Aktivitäten

·     Ausflüge / Lerngänge

·     Besuch in der Stadtbibliothek 

·     Marktbesuch 

·     Bastelaktionen 

 

Außerdem gibt es für die Schülerinnen und Schüler der VKL besondere Zusatzangebote

·     Hausaufgabenhilfe der Stadt Sinsheim

·     regelmäßiges Sozialtraining 

·     Angebote in den Ferien wie Intensivkurse oder Spieltreffen 

·     wöchentliche Obstspende, Weihnachtsgeschenke und finanzielle Unter-

    stützung des Rotary Clubs Sinsheim

Leitung der Sprachvorbereitungsklasse

Frau Rudy

 

Wichtige Termine:

 

Mittwoch, 29. April

Vergleichsarbeit VERA Klasse 3 Mathematik

 

Dienstag/Donnerstag, 05./07. Mai

Vergleichsarbeit VERA Klasse 3 Deutsch

 

Zum Mensa-Bestellsystem

Zum Kultusportal

Zur Schriftenreihe der AGJ Freiburg

 

Kontakt mit der THS

Am Unteren Tor

74889 Sinsheim

 

Tel.: 07261 - 404 430

Fax: 07261 - 404 434

 

E-Mail:

theodor-heuss-schule@sinsheim.de